Behandlungsangebot

Mein psychotherapeutisches Behandlungsangebot richtet sich an erwachsene Personen ab 18 Jahren.
Schwerpunktmäßig führe ich psychotherapeutische Einzelbehandlungen durch bei:

  • Depressionen
  • Angststörungen (Panikstörung, Agoraphobie, generalisierte Angststörung, soziale Phobie, spezifische Phobie)
  • Prüfungsangst
  • Anpassungsstörungen infolge psychosozialer Belastung
  • Ausgeprägte Persönlichkeitsstile
  • Zwangsstörungen
  • Somatoforme Störungen
  • Hypochondrische Störung
  • Chronisch-komplexer Tinnitus
  • Körperliche Erkrankungen mit psychischen Folgebeschwerden
  • Schlafstörungen

Anhaltende psychische Beschwerden, bei denen eine psychotherapeutische Behandlung hilfreich sein kann, sind zum Beispiel:

  • Niedergeschlagenheit, Traurigkeit und Antriebslosigkeit
  • Ausgeprägte Erschöpfung und das Gefühl, ausgebrannt zu sein
  • Schlafstörungen ohne medizinische Ursache
  • Ängste und plötzlich auftretende Panikgefühle 
  • Unsicherheit im sozialen Kontakt 
  • Niedriges Selbstwertgefühl
  • Den Drang zu haben, eine Handlung immer wieder ausführen zu müssen, z.B. sich zu waschen oder den Herd zu kontrollieren 
  • Ein schlimmes Ereignis wie z.B. einen Unfall, einen Überfall oder einen Einbruch erlebt zu haben, das Sie nicht mehr loslässt 
  • Das Gefühl, in einer Krise zu stecken, und keinen Ausweg zu finden
  • Mit einer Trennung nicht zurecht zu kommen
  • Immer wieder Probleme mit den Mitmenschen und deren Verhalten zu haben und darunter zu leiden
  • Körperliche Beschwerden, für die es keine erklärbare medizinische Ursache gibt
  • Eine körperliche Erkrankung und dadurch ausgelöste emotionale Probleme nicht bewältigen zu können